Categories

mehr

Letztes Feedback

Meta





 

Von Cape Palliser bis Rotorua

Da wir leider sehr selten internet haben können wir heute nur in kurzfassungberichten.

Uns geht es immer noch gut und wir erleben einiges weil wir permanent am reisen sind.

Das Meer war bis heute ein ständiger begleiter und mittlerweile haben wir sehr sehr viele schöne Traumstrände gesehen und so lansgam sind wir auch froh, dass wir jetzt im landesinneren sind. Im moment ist das wetter sehr schlecht, leider ist es bei regen im unserem Zuhause sehr laut aber wir sind stark udn schlafen trotzdem. wir haben in den letzten tagen die komplette ostküste bis rotorua abgefahren und wollen morgen einen thermalpark mit vulkanen, geysieren, hotpools und schwefelquellen besuchen und anschließend ein bad in einem heißen fluß nehmen. danach geht es weiter nach taupo.

Timo war mittlerweile im meer plantschen, sehr kalt aber das muss man mal gemacht haben. auch haben wir am eastcape die ersten sonnenstrahlen des neuen tages um 6 uhr morgens gesehen.

Bilder gibt es immer noch bei flickr.com unter dem untenstehenden link zu sehen. 

Bis bald

Timo und jobin

joti-trip am 26.4.11 04:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen